Lungenmikrobiom hat stärkeren Einfluss auf Lungengesundheit als bisher vermutet

Das Mikrobiom (Flora) der Lunge ist ein sensibles Terrain. Bei zukünftigen Therapien könnte dieses Faktum eine weitaus größere Rolle spielen, als bisher, sagten Experten im Rahmen der Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Pneumologie Viren können eine akute Verschlechterung von Asthma hervorrufen und Influenzaviren als „Türöffner“ für gefährliche bakterielle Infektionen wirken. Dies erklärten Wissenschaftler anlässlich der […]

Erstmals in Österreich: Influenza-Impfung durch die Nase

Für die Influenza-Impfung wird derzeit heftig geworben. Schließlich ist es bis zum Spätherbst, wo die Krankheit so richtig grassiert, nicht mehr allzu weit. Erstmals ist in Österreich auch ein Nasenspray für Kinder und Jugendliche zwischen zwei und 18 Jahren zugelassen. Insgesamt zehn verschiedene Impfstoffe stehen in Österreich zur Verfügung, die für verschiedene Zielgruppen geeignet sind. […]

Hygiene im Kindergarten: Sind Diskussionen um mitgebrachte Speisen übertrieben?

Dürfen selbst gemachte bzw. mitgebrachte Speisen in Kindergärten gegessen werden? Grundsätzlich ja – der Umgang mit Hygienerichtlinien wird in den einzelnen Kindergärten aber unterschiedlich gehandhabt. Mancherorts stellt der Verzehr der mitgebrachten Torte überhaupt kein Problem dar, an anderen Plätzen wird der hausgemachte Mohnstrudel argwöhnisch begutachtet. Ähnliche Hygienediskussionen werden etwa auch um Holzkochlöffel als potentielle Keimüberträger geführt. Herr Dr. […]

Studie bei Kindern: Italiener verschreiben zu viel Antibiotika – Niederländer sind weitaus moderater

Im Rahmen des EU-Projekts „Aritmo“ untersuchte eine kürzlich veröffentlichte Studie die Vergabe von Antibiotika an Kinder und Jugendliche in fünf europäischen Ländern. Die Unterschiede sind enorm. In den Niederlanden ist die Verschreibungsrate von Antibiotika an Kinder mit Abstand am geringsten – sie beträgt gerade mal ein Drittel des Spitzenreiterlandes Italien. Es ist zu vermuten, dass […]

Starke Nachfrage nach kostenloser Hebammen-Beratung

Die Einführung einer vom Österreichischen Hebammengremium lang geforderten Maßnahme hat sich gelohnt: „Die Inanspruchnahme der kostenlosen Hebammen-Beratung im Rahmen des Mutter-Kind-Passes ist steigend und die Rückmeldungen zur Qualität der Beratungen sind positiv“, sagt Brigitte Theierling, Leiterin der Landesgeschäftsstelle NÖ des Österreichischen Hebammengremiums rund ein halbes Jahr nach der flächendeckenden Finanzierung in ganz Österreich. Alle Frauen […]

Reisezeit ist Ansteckungszeit – Händewaschen schützt!

Reisezeit ist Ansteckungszeit, und Impfungen aller Art werden empfohlen. Doch können sich Reisende auch durch einfache Händehygiene gut gegen viele Erreger schützen, unabhängig davon, um welche Destination es sich handelt: „Die Basics ändern sich nicht. Konsequentes Händewaschen oder noch besser Händedesinfizieren mit Desinfektionsgel ist in jedem Fall eine gute, vorbeugende Maßnahme“, sagt Univ.-Prof. Dr. Herwig […]

Studie: Noroviren verursachen fast jeden fünften Brech-Durchfall

Noroviren sind für fast jeden fünften Brech-Durchfall weltweit verantwortlich. Das ergab eine US-amerikanische Studie, deren Ergebnisse im Fachjournal „The Lancet“ vor wenigen Tagen veröffentlicht wurden. Noroviren sind insbesondere dann ein Thema, wenn Touristen auf einem Kreuzfahrtschiff in großer Zahl an Brechdurchfall leiden. So geschehen Anfang dieses Jahres als bei rund 160 Passagieren und elf Crew-Mitgliedern […]

Milch vom Bauern – verlockend, aber gefährlich!

Milch direkt vom Bauern kaufen, klingt verlockend – doch Vorsicht ist geboten. Gefährliche Krankheitserreger wie Campylobacter oder Ehec können in der Milch enthalten sein. Darauf wies kürzlich das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) in Berlin hin. Das Bundesinstitut für Risikobewertung erhält jedes Jahr Mitteilungen zu Krankheitsausbrüchen, die durch den Verzehr von Rohmilch auf Bauernhöfen oder bei […]

Fliegen – Die Keime sind mit an Bord

Sind Flugzeuge sauber? Nicht unbedingt, zeigen Studienergebnisse, die kürzlich auf dem Treffen der Amerikanischen Gesellschaft für Mikrobiologie vorgestellt wurden. Bakterien können in Flugzeugkabinen bis zu einer Woche überleben. Am längsten haften sie an den Taschen im Vordersitz. Laut Studie geht die Ansteckungsgefahr nicht nur von Mitreisenden, sondern auch von früheren Passagieren aus. Im Labor wurde […]

Burhard Kirchhoff

16 Operationen durch Hygienemängel – kein Einzelfall!

Krankenhäuser werden oft selbst zum Notfall – insbesondere dann, wenn Hygienevorschriften nicht entsprechend eingehalten werden: In eindrücklicher Art und Weise sprach kürzlich Opfer Sascha Banaszak im Rahmen der Sendung hart aber fair (ARD, 2. Juni): Der zweifache Familienvater hatte im September 2011 einen Meniskusriss. Das Knie wurde für eine Knie-Spiegelung geöffnet. Vier Tage suchte er […]