Mikrobiomtransfer: “Kassandras sind ganz wichtig auf dem Gebiet”

Der Anteil an Erkrankungen in Österreich, die durch Clostridium difficile-Bakterien verursacht werden, liegt bei rund 7400 Fällen. Schwere, seit 2010 meldepflichtige Verläufe, haben sich im Zeitraum von 2010 bis 2013 verdoppelt und liegen bei 218 Infektionen – Tendenz steigend. Warum der nosokomiale Keim clostridium difficile so gefährlich ist und inwieweit die Stuhltransplantation hier positiv wirksam […]

Dr. Ulrich Rosien

“Viszeralmedizin 2014” – Stuhltransplantation bei clostridium difficile Patienten Top-Thema des Kongresses

Der nosokomiale Keim clostridium difficile ist eine der größten Herausforderungen für Krankenhäuser. Eine relativ neue Therapie gibt Grund zur Hoffnung und könnte in Zukunft als neuer Standard empfohlen werden, sagt Dr. Ulrich Rosien, Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie. Patienten, die mit dem Bakterium clostridium difficile infiziert sind, können seit einigen Jahren mit der Methode […]

Schnelltest zum Nachweis von Malaria-Infektionen entwickelt

Dass Malaria nach wie vor so viele Opfer fordert, liegt zum Teil an den immer noch zeitaufwendigen Tests. Jetzt haben Forscher eine Methode vorgestellt, durch welche eine Infektion innerhalb von fünf Minuten erkannt werden kann. Gewonnene Zeit schafft Vorsprung: Durch einen Schnelltest auf Malaria hat der betreffende Patient in nur wenigen Minuten Gewissheit, ob er […]

Studie zeigt: Testvirus verbreitet sich schnell – nur Händewaschen hilft

Viren in öffentlichen Gebäuden verbreiten sich schnell – dies zeigte eine kürzlich veröffentlichte Studie von der Universität Arizona, USA: Wird eine Türklinke in einem öffentlichen Gebäude mit einem Virus kontaminiert, so ist dieses im Nu in allen Ecken des Gebäudes zu finden. Nur eins hilft dagegen – Händewaschen. Bis sich ein Testvirus von einem zentral […]

Forscher sind dem Streptokokken-Versteckspiel mit dem Immunsystem auf der Spur

Welche Mechanismen ablaufen, wenn Bakterien mit dem Immunsystem Versteck spielen, dies fanden kürzlich Wissenschafter des Helmholtz-Instituts für Infektionsforschung in Braunschweig heraus. Im Rahmen einer Studie wurde festgestellt, dass sich Streptokokken dauerhaft in den menschlichen Zellen einnisten können und dort gewissermaßen mit dem Immunsystem Versteck spielen. Bis vor kurzem stand die Medizin vor einem Rätsel: Wie kann […]

Krankenhaushygiene – Ziel 2016

In vielen Krankenhäusern Deutschlands laufen die Vorbereitungen im Sinne einer strengeren Hygiene auf Hochtouren. Ab 2006 nämlich benötigen Kliniken mit mehr als 400 Betten aufgrund der Novellierung des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) einen eigenen Arzt für die Krankenhaushygiene. Mit dieser Novellierung ist ein wichtiger Fortschritt im Bereich Hygiene erzielt worden.  Eines der  Krankenhäuser, in denen bereits fleißig auf das Ziel hingearbeitet wird, ist das Klinikum Niederlausitz. […]

Ebola-Impfstoff von BOKU-Wien mitentwickelt

Monoklonale Antikörper aus Tabakpflanzen mit speziell modifizierten Zuckeranteilen: Dies ist jene viel versprechende Substanz, aus welcher derzeit ein Impfstoff gegen Ebola entwickelt wird: Seit rund zehn Jahren laufen die Forschungen von Wiener Wissenschaftern der BOKU-Wien, die ihre Erkenntnisse in die Forschungsarbeit eines internationalen Expertenteams einbringen. Die wichtigsten ersten Forschungsergebnisse sind bereits 2011 in der Zeitschrift […]

ECDC-Bericht: Chlamydien-Infektionen nehmen zu

Sexuell übertragbare Erkrankungen, wie Gonorrhö, Syphilis, aber insbesondere Infektionen durch Chlamydien nehmen in Europa weiter zu. Dies zeigt ein aktueller Report des Euro­pean Centre for Disease Prevention and Control (ECDC). Bei Chlamydien handelt es sich um die häufigste sexuell übertragbare Erkrankung, die zu Entzündungen und Unfruchtbarkeit führen kann. 2012 wurden sie in Europa etwa 385.000 […]

Studie zeigt: Folienschutz vor Keimen bislang unterschätzt

Wundinfektionen stellen mit 60.000 bis 200.000 Fällen pro Jahr in Deutschland die häufigste Komplikation nach Operationen dar und haben oft schwerwiegende Folgen für die Patienten. Geschätzte 7.500 bis 15.000 Menschen sterben jährlich an den Folgen der Infektion. Grund genug, dieses Phänomen einmal gründlich unter die Lupe zu nehmen (bisher wurde es nicht ausreichend untersucht und […]

Clostridium difficile – Robert Koch Institut schlägt Alarm

Von 626 auf 1715 Infektionen – Fast verdreifacht hat sich die Zahl der jährlich in Deutschland gemeldeten Clostridium-difficile-Infektionen zwischen 2008 und 2013. Dies meldete kürzlich das Robert Koch Institut (RKI). Besonders die schweren Clostridium difficile Infektionen mit hypervirulenten Erregern nehmen laut RKI zu. 2013  etwa verliefen 1122 der Erkrankungen schwer, 659 der betroffenen Patienten sind […]